Ergebnisse Volleyball


Rekordbeteiligung beim Beachvolleyball Hobbyturnier des TV Weitnau

 

13 Herren- und 10 Damenteams beim 12. Weitnauer Aktiventurnier Weitnau (rhi)

Der kleine Pool, den die Veranstalter beim 13. Weitnauer Beachwochenende aufgestellt hatten,

war einer der meistfrequentierten Punkte an den beiden Turniertagen auf der Beachanlage des TV Weitnau.

Immer wieder liefen tropfnasse Spielerinnen und Spieler über die Anlage und

waren bei strahlendem Sonnenschein bis zum nächsten Spiel wieder einsatzfähig getrocknet.

 

Beim 13. Beachvolleyball Grümpelturnier in Weitnau traten 47 Mannschaften an,

womit wohl die Kapazitätsgrenze der Weitnauer Anlage mit zwei Plätzen erreicht war.

Den Turniersieg holte sich dieses Jahr Bernhard Hitzler mit seinem Team „Face to Face“.

Da Hitzler seit 13 Jahren den sportlichen Teil des Turniers als Wettkampfleiter verantwortet,

wurden ihm umgehend nicht ganz ernstgemeinte Manipulationsvorwürfe beim Losverfahren gemacht.

Im Endspiel unterlag das seit vielen Jahren in Weitnau antretende Team „Schäfflertrinker“ um Max Strobel knapp. 

 

Im Spiel um Platz drei setzte sich das Team „Abt“ mit zwei Generationen Guthsmuths an Bord

(Vater Jens mit den Töchtern Svenja und Maike) gegen das Team der Buchenberger Eichenkreuzvolleyballer um Horst Weber durch.

 

Bei den Aktiventurnieren am Sonntag traten 13 Herrenteams und 10 Damenteams an.

Den Turniersieg bei den Damen holten sich wie im letzten Jahr „SuSa“, das Geschwisterteam aus Sabrina und Susi Dölle.

Sie setzten sich im Endspiel gegen „Maschinenimport“ durch, die beiden Sonthofener Spielerinnen Annika Zeller und Charlotte Ansel.

Platz drei ging kampflos an „Mittelblock“, Sarah Buhmann und Kathrin Strobel aus Weitnau,

weil die Sonthofener Gegnerinnen Vanessa Herz und Alexandra Eimannsberger

(„NSA-Mehr Sicherheit am Netz“) schon Richtung Bahnhof zum Studienort losmussten.

 

Im Herrenfeld setzten sich in einem hochklassigen Endspiel mit „m-quadrat“,

der inzwischen in Weitnau spielende Matthias Sinz und sein Beachpartner Matthias Winzheimer aus Kempten,

gegen „Meine Lieblingsmannschaft“ (Elias Zimmermann und Matthias Raschka aus Gebrazhofen) durch.

Zwei reine Weitnauer Teams trugen das Spiel um Platz drei aus.

„HuBem“ mit Fabian Hueber und Benedikt Wilmink hatten hier das bessere Ende für sich und

verwiesen „Yasmin Aduka“ (Jonas Strobel und Dennis Schädle) auf Platz vier. 

Auch in diesem Jahr kamen viele Weitnauer auf einen Kaffee oder am Abend auf einen Cocktail an der Beachbar vorbei.

Nostalgische Stimmung kam auf, als der Weitnauer Spieler und frühere Atmosphere Sänger Michael Singer zur Gitarre griff und

einige Songs zum besten gab.

 

Das Weitnauer Beachwochenende hat sich als attraktiver Geheimtipp im Weitnauer Eventkalender etabliert.

 

 

 

 


Leider liegen uns noch keine Ergebnisslisten vor!


Kontakt

Tim Taylor

E-Mail: webmaster@tv-weitnau.de 

 

Sabine Arndt

Am Bahnhof 20

87480 Weitnau

 

Tel: 08375 9290264

Fax: - - -

E-Mail: info@tv-weitnau.de 

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: 

Nach Vereinbarung

 Follow 

Bewertung

Kommentare: 3
  • #3

    Amanda Smith (Freitag, 17 Januar 2020 12:29)


    Hello,

    I wanted to reach out to you about your 2020 events and races for sponsorship and apparel partnership. We can do Race shirts, Medals and Merchandise for your events and also sponsor your races.

    We are a USA based company and have offices in the US, Australia, UK. We work with some large events globally .

    Some of the events we have done are:

    -Tough Mudder
    -Spartans
    -Ironman New Zealand
    -Ironman Australia
    -Ironman Japan
    -Ironman Philippines
    -Philadelphia Marathon
    -San Francisco Marathon
    -Dallas Marathon
    -Honolulu Marathon
    -Run Ethiopia
    -Beirut Marathon

    and lots more..

    Please check some links below too:

    Portfolio: http://bit.ly/33RPYpt

    Online Store Example: http://bit.ly/388bN7T

    We can send you a free sample for you to see our quality and also make designs for you.

    We also specialise in creating online merchandise store so we can discuss that too.

    Let me know if you have any questions.

    Thanks and Regards,

    --

    Amanda Smith - Director of Marketing
    The Dioz Group of Companies
    Office in UK, USA, Australia.
    HQ: 8730 Wilshire Blvd, Penthouse
    Beverly Hills, CA 90211
    Email: amanda@diozgroup.com
    Free Call: 855 525 2642 (Alanic Marathon)

  • #2

    Gerwig Löffelholz (Montag, 02 Dezember 2019 23:08)

    30.11.2019 Bilder vom Volleyball der Bezirksklasse Süd -
    TV Weitnau gegen FC Kleinaitingen III
    https://photos.app.goo.gl/Cp8CVz3mWdJGbfqt9
    Alle Spielerinnen und ihre Vereine dürfen die Bilder und den Link sehr gerne verwenden.

  • #1

    Kremser Rosi (Freitag, 29 November 2019 09:15)

    Super Tim!!!